»Lese-Dschungel« eingeweiht

Mit einem Flohmarkt und einem Kuchenverkauf feierte die Grundschule Greene ihre neu gestaltete Bücherei

Greene. In der Grundschule in Greene können es sich die jungen Leseratten jetzt auch richtig gemütlich machen, wenn sie ihre Bücherei besuchen. Wie auch schon in der Grundschule Kreiensen, wurde auch die Bücherei in Greene komplett umgestaltet und mit Sitzkissen, Kuscheltieren, und Wald-Dekorationen und Wand-Tattoos im Stil eines Dschungels eingerichtet. Deshalb heißt die Bücherei jetzt auch »Lese-Dschungel«, so die Lehrerin Larissa Helmke, die hauptsächlich den Umbau organisiert und durchgeführt hat. Erfreut zeigte sich Helmke, dass es viele Bücherspenden gab, unter anderem von einer Mutter sogar zwei Wäschekörbe voll.

Am vergangenen Donnerstag wurde der gemütliche Leseraum nun offiziell mit den Kindern, Eltern und Lehrern eingeweiht. Umrahmt wurden die Feierlichkeiten mit einem Malwettbewerb, einem Quiz mit einer Fühlbox und einem Bücher- Flohmarkt, den die Grundschüler selbst gestaltet hatten. Für das leibliche Wohl hatte der Elternrat einen Kuchenverkauf organisiert, das daraus erzielte Geld soll als Spende in die Bücherei fließen. Auf einer ausgelegten Liste hatten die Schüler auch die Möglichkeit, ihre Buch- Wünsche zu äußern.hn

Kreiensen

Kalender 2019 mit Greener Motiven

Konzert im Landhaus