Orchester verzaubert Kinder

Das Göttinger Sinfonie Orchester besuchte die Grundschule Kreiensen

Immer im Dialog mit den Schülern: Violinist Thomas Scholz erklärte nach jedem Stück die Besonderheiten und stellte den Schülern auch Fragen.

Kreiensen. Das Göttinger Sinfonie Orchester, welches alle zwei oder drei Jahre mit etwa 50 Musikern die Grundschule Kreiensen besucht, war auch am gestrigen Donnerstag wieder vor Ort und begeisterte die rund 240 Schüler und ihre Lehrer mit Stücken aus Klassik und Moderne. Violinist Thomas Scholz erklärte: »Wir kommen immer wieder sehr gerne hier zu euch«.

Christoph-Mathias Müller ist der Chefdirigente und leitete die Aufführung unter dem Motto »Reise durchs Weltall«. Passend zum Thema fing die Aufführung mit einem Stück an, welches auf deutsch übersetzt »Das Chaos’« heißt.

Das Werk ist von Jean Fery Rebell und wies einen ständigen Rhythmuswechsel auf. Vielleicht überzeugte dieses Stück – das für Kinderohren etwas unharmonisch klang – vor allem die Lehrer und Eltern.

Das zweite Stück mit dem Titel »Il Mondo della Luna: Ouvertüre« wurde als Reise auf den Mond angepriesen und von dem bekannten Komponisten Joseph Haydn im Dreiviertel Takt geschrieben.

Das nächste Stück war von Gustav Holst und hieß »Die Planeten: Jupiter«. Dieses Werk verzauberte die Zuhörer mit dem eleganten Klang, den alle Instrumente zusammen ergaben. Besonders beeindruckend daran war, dass darin das Tempo zwischen schnell und langsam wechselte und auch die Lautstärke schwankte.
Auch der Klang von dem vierten Stück zog alle Schüler in ihren Bann und begeisterte mit der Titelmusik von »Star Trek« (Raumschiff Enterprise).

Das Highlight für die Schüler der Grundschule Kreiensen war jedoch die Titelmusik von »Star Wars«, bei der viele Kinder leise mitsummen konnten.

Insgesamt gab es am gestrigen Vormittag zwei Aufführungen, die von 10 bis 11 Uhr und 11.30 bis 12.30 Uhr stattfanden. Die Schüler waren begeistert von dem hörenswerten Musikerlebnis.red

Kreiensen

Kalender 2019 mit Greener Motiven

Konzert im Landhaus