Orxhausen geht wieder auf Tagesfahrt

Orxhäuser Ortsrat tagte / Hochwasserschutz / Dorfflohmarkt

Ortsbürgermeister Norbert Lucht.

Orxhausen. Der Ortsrat Orxhausen lädt auch in diesem Jahr wieder zu einer Tagesfahrt ein. Dazu hat Ortsbürgermeister Norbert Lucht bei der jüngsten Sitzung des Gremiums im Dorfgemeinschaftshaus Einzelheiten bekannt gegeben. Die Fahrt findet am 11. August statt. Abfahrt ist um 8 Uhr am Dorfwappen. Rückkehr gegen 19.30 Uhr. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 25 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahren zahlen keine Fahrtkosten. Anmeldungen bis 14. Juli bei Ortsbürgermeister Norbert Lucht.

Zu Beginn der Sitzung berichtete der Ortsbürgermeister über wichtige Angelegenheiten.

Auf die Anfrage zur Sanierung der Gandebrücke hat der Landkreis Northeim als Straßenbaulastträger mitgeteilt, dass die Gandebrücke noch auf ihre Standfestigkeit untersucht werde. Das Ergebnis dieser Untersuchungen bestimme den Umfang der Sanierungsarbeiten und auch die Priorität der Sanierungsmaßnahme. Das Gleiche gelte für den Ausbau der Ortsdurchfahrt.

Mehrere Exemplare des Niedersächsischen Nachbarschaftsrechts wurden an die Ortsratsmitglieder verteilt. Wer diesbezüglich Interesse habe, so der Ortsbürgermeister, könne die Ortsratsmitglieder auf die Broschüren ansprechen und sich einlesen. Zunächst verlängert bis 31. Dezember 2018 soll der im Mai auslaufende Vertrag mit der Dorfassistentin.

Für die Verleihung des Niedersachsenpreises für Bürgerengagement 2018 können noch bis 25. Juni Einzelpersonen, Vereine und Verbände gemeldet werden.
Am 30. Mai findet für die Ortschaften ein Workshop zum Thema klimagerechtes Flächenmanagement statt.

Informationen zur Straßenreinigungspflicht können bei Interesse beim Ortsbürgermeister bezogen werden.

Zu einer Anfrage in der letzten Sitzung bezüglich der Räumpflicht im Winter und der damit zusammenhängenden Verantwortung der Personenschäden am Zigarettenautomat am Dorfgemeinschaftshaus berichtete Norbert Lucht, dass er noch auf eine Rückantwort des Betreibers warte. Tendenziell halte er es aber für sinnvoll, einen neuen Platz für den Zigarettenautomaten zu suchen.

Erneuert werden soll das Vordach des Dorfgemeinschaftshauses. Um eine Entscheidung treffen zu können sollen potentielle Anbieter angesprochen sowie Ideen und Angebote eingeholt werden. Angeschafft wird eine Kaffeetherme für das Dorfgemeinschaftshaus. Der Ortsrat bewilligte die notwendigen Mittel.
Zum Thema Hochwasserschutz berichtete der Ortsbürgermeister, dass kürzlich ein Ortstermin mit dem Leineverband und dem Fachamt der Stadt Einbeck stattgefunden habe. Dabei wurde die Strecke in Augenschein genommen. In diesem Zusammenhang sah der Leineverband Handlungsbedarf.

Da von den erforderlichen Maßnahmen auch ein Teil des Stadtgebietes der Stadt Bad Gandersheim betroffen sei, sei noch ein Folgetermin erforderlich, machte der Leineverband deutlich. Der Leineverband wird nun unter Einbeziehung der Stadt Bad Gandersheim, der Unteren Naturschutzbehörde und der Unteren Wasserbehörde einen weiteren Termin abstimmen.

Am 9. September findet in Orxhausen ein Dorfflohmarkt statt. In zirka acht Wochen soll zur Erinnerung ein Flyer im Ort verteilt werden.ic