Sportclub Greene wieder vorbildlich im Bereich der Sportabzeichen

Greene. Eine große Bedeutung hat im Sportclub Greene der Bereich Sportabzeichen. Am vergangenen Mittwoch fand im Hotel »Zur Linde« die Würdigung der Leistungen, die wieder alle Altersbereiche betraf, statt. SC-Sportabzeichenobmann Günter Raasch (hinten Mitte) konnte wieder über eine erfolgreiche Saison berichten. Insgesamt wurden 110 Sportabzeichen abgelegt.

Darunter waren fünf Familien-Sportabzeichen und drei Generationen-Sportabzeichen. Erfreulich ist auch die Beteiligung junger Sportlerinnen und Sportler, die einschließlich der Schulen 57 Kinder und Jugendliche zählte. Ausgezeichnet mit Generationen-Sportabzeichen wurden die Familien Zaft, Kühne/Mädge und Sackmann. Ältester Teilnehmer war Eberhard Völkel (Jahrgang 1933) mit der 46. Teilnahme und der Auszeichnung »Gold«.

Besondere Teilnahmen mit der Auszeichnung Gold betrafen Heinz-Werner Stein (45), Claus-Dieter Engelhardt (40), Gerhard Axmann (39), Harald Isselbächer und Elmar Völkel (je 38), Karl Rose und Dieter Sackmann (je 35) und Edelgard Czarnecki (34). Ein kleines Jubiläum gab es für Daniela Simmert und Günter Jacob mit je 25 absolvierten Sportabzeichen. Der Sportabzeichenobmann im KreisSportbund Northeim für den Bereich Nord »Bad Gandersheim-Altes Amt-Kreiensen« Elmar Völkel (vordere Reihe 2. von links), seit 15 Jahren im Amt, wies auf die gute Beteiligung beim SC Greene hin. Die lag bei den Erwachsenen zwischen 29 und 42 TeilnehmerInnen. Und einen Pokal gab es in diesem Jahr auch wieder für den SC als führender Verein in der Kategorie ab 400 Einwohner.

Im Jahresende 2018 wird Elmar Völkel seine ehrenamtliche und engagierte Tätigkeit beenden. Gesucht wird ein Nachfolger beziehungsweise Nachfolgerin. Elmar Völkel ist aber bereit bei der Einarbeitung die nötige Unterstützung zu leisten. Ein Wechsel vollzieht sich auch im Amt des Sportabzeichenobmanns des SC Greene. Günter Raasch übergibt das Amt an Jessica Root-Gehlhoff (vorn rechts).

Das umfangreiche Engagement des scheidenden SC-Sportabzeichenobmann zeigte Elmar Völkel an einigen Beispielen auf. So ist Günter Raasch in zahlreichen Fällen in persönlichen Kontakt mit den Sportabzeichenabsolventen getreten, damit alle Übungen absolviert wurden. Natürlich beteiligte er sich umfangreich an der Abnahme der Prüfungen. Dafür erhielt er ein Geschenk.ic

Kreiensen

Kalender 2019 mit Greener Motiven

Konzert im Landhaus