Veranstaltungen in Greene 2022 - 1. Teil

»Festausschuss Greener Vereine« hat die Termine zusammengestellt

Im Museum ist für den 5. und 6. März die traditionelle Handarbeitsausstellung geplant, die wieder ein abwechslungsreiches Bild bieten wird (Foto aus 2018).

Greene. Die Arbeitsgemeinschaft der Greener Vereine und die Vorstände haben für das Jahr 2022 einen Veranstaltungsplan erarbeitet, der vom »Festausschuss Greener Vereine« zusammengestellt wurde. Für das erste Halbjahr sind folgende Termine festgelegt: Im Januar gibt es aufgrund der Coronapandemie und den Einschränkungen keine Veranstaltungen und Aktionen.

Der Februar beginnt am 4. mit dem Preisskat und Knobeln des Feuerwehrvereins. Der Heimatverein eröffnet (6.) die Saison im Museums-Kaffee und den beliebten Museumsführungen. Mit dem Sport-Club geht es (13.) auf Winterwanderung und beim Feuerwehrverein heißt es (19.) Grünkohlwanderung. Ein Spanferkelessen führt die Mitglieder des Sozialverbandes (SoVD) am 26. nach Westerberg.

Mit der Handarbeitsausstellung des Heimatvereins am 5./6. geht es in den März. Die Konfirmandenvorstellung mit anschließender Suppe ist am 6) geplant und der Ortsrat ruft (26.) zur Aktion »Sauberes Dorf« auf. Zum Familienpokalschießen lädt der Schützenverein 08 (27.) ein und die erste Ortsratssitzung in 2022 ist für den 28. vorgesehen.

Mit dem Museumskaffee und -führungen (3.) starten die Veranstaltungen im April. Die Kirchengemeinde lädt (14./15.) zur Abendmahlsfeier am Gründonnerstag und einer Andacht zur Sterbezeit Jesu am Karfreitag ein. Das Osterfeuer wird (17.) an bekannter Stelle abgebrannt. Neben dem Gottesdienst am Ostersonntag ist (22.) eine Beicht- und Abendmahlsfeier zur Konfirmation von der Kirchengemeinde geplant. Der Schützenverein eröffnet (23.) die Saison auf dem Tauberg und am gleichen Tag ist in Greene Konfirmation.

Zum Monatsbeginn Mai öffnet (1.) das Museums-Kaffee mit Führungen. Die traditionelle Spargelfahrt des SoVD führt (7.) nach Walsrode und die Jahreshauptversammlungen des Sport-Club (13.) und der Feuerwehr (14.) führen die Mitglieder zusammen. Ein Orgelfestival (22.) findet in der St. Marins-Kirche statt. Himmelfahrt ist der traditionelle Gottesdienst auf der Burg Greene geplant und die Schützen sowie der Feuerwehrverein gehen anschließend auf Wanderung mit gemütlichem Beisammensein.

Im Juni geht es (5.) ins Museum und am 14. trifft sich der Ortsrat. Königsschießen heißt es beim Schützenverein (18./21./23./25.) mit dem Abschluss (26.) und dem Schießen um den Schwärchenpokal.

Die für das zweite Halbjahr vorgesehenen Termine werden in einer der nächsten EM-Ausgaben veröffentlicht.
Änderungen, unter anderem durch Covid-Vorschriften, sind vorbehalten.ic

Kreiensen

Große Beteiligung bei Aktion »Sauberes Dorf«