4000 Euro Schaden durch Auffahrunfall

Einbeck. Eine Pkw-Führerin (61) aus Bad Gandersheim befuhr am vergangenen Donnerstag gegen 13.00 Uhr die Kreisstraße 657 von Brunsen in Richtung Bundesstraße 3. Eine vor ihr fahrende 31 Jahre alte Frau aus einem Dasseler Ortsteil musste an der Einmündung zur B 3 die Vorfahrt gewähren und stoppte ihr Fahrzeug. Dies sah die Bad Gandersheimerin zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000,- Euro.ots



Jetzt anmelden!

Nachrichten direkt aus unserer Redaktion auf Ihr Smartphone. Immer top informiert per WhatsApp & Co:

WhatsApp

Legen Sie für unsere WhatsApp-Nummer einen Kontakt an. Im Anschluss senden Sie uns bitte eine WhatsApp-Nachricht mit dem Begriff Start.

Facebook-Messenger

Schicken Sie uns einfache eine Nachricht mit dem Begriff Start per Facebook-Messenger.

Telegram

Suchen Sie in der Telegram-App nach unserem Kontakt »EinbeckerMorgenpost_Bot«. Im Chatfenster klicken Sie auf Start und schon erhalte Sie unsere Nachrichten.

Insta

Installiere Sie auf Ihren Smartphone die Insta-App. Diese finden ist im AppStore für iOS oder für Android auf GooglePlay.

Im Anschluss aktivieren Sie einfach den Kanal »Einbecker Morgenpost« und erhalte ab sofort unsere News.