Konfis schicken viele Grüße aus KUFheim

Region. Ein aufregendes Fußball-Turnier im Matsch liegt hinter Konfis und Teamern, die bei der KUF dabei sind – wider Erwarten ohne einen Sieg der Teamer, denn das Gehöft »United States« war schlicht und einfach besser. Viel Stimmung herrschte trotz kühler Frische rund um den Bolzplatz, und von allen Seiten kamen Anfeuerungsrufe. Auch im Morgenplenum war wieder viel Stimmung.

Es wurden fleißig Sterne-Challenge-Punkte gesammelt, und in zahlreichen Spezialeinheiten wurden teambildende und erheiternde Spiele gespielt. Die Abendshow »Rising Stars« hat ebenfalls ein Feuerwerk von Kreativität und Spaß ausgelöst. Teamer-Männerballett, tanzende Konfis und rappende Teamerinnen begeisterten die Konfirmanden und boten etliche Möglichkeiten, weitere Sterne zu sammeln. Was erwartet die Konfirmanden nun heute Abend? Das Abendmahl, auch ein fester Bestandteil einer KUF.

Es wird gemeinsam Abendmahl gefeiert und mit Sicherheit auch wieder eine besondere Show abgeliefert. Man munkelt in KUFheim, es soll viel getanzt werden ... . Außerdem steht, wenn der Wettergott den Teamern keinen Strich durch die Rechnung macht, noch der jährliche KUF-Marineball an: Die Konfirmanden müssen nacheinander zu einer Cola-Kiste laufen, einen Arm darauf legen, die Kiste zehnmal umkreisen und anschließend weiterlaufen, um am Ende der Strecke von den Teamern einen Schokoschaumkuss mitten ins Gesicht zu bekommen: Lecker!oh