Aikido

Einbecker SV bietet Aikido-Einsteigerseminar an

Einbeck. Am 15. Januar startet die Aikido-Gruppe des Einbecker Sportvereins ein Einsteigerseminar für Erwachsene. Es findet in der Realschulturnhalle, Hubehalle II, in Einbeck von 20 bis 21.30 Uhr statt und bietet die Gelegenheit, vier Wochen lang jeweils dienstags Aikido auszuprobieren.

Der Ursprung liegt in den japanischen Kampfkünsten und Traditionen der Samurai. Ein verteidigender Aikidoka behält die Kraft des gegnerischen Angriffes bei und verstärkt das aggressive Potenzial des Attackiernden mit der eigenen Energie. Somit werden die Kräfte gebündelt, verschmelzen zu einer Bewegung und gehen schließlich in eine Wurf- oder Bodentechnik über.

Aikido bietet einen wettkampffreien Sport mit viel Spaß an Bewegung, Koordination und Dynamik im Training sowie mit koordinierter Atmung und Meditation an. Weitere Informationen gibt es bei Karsten Leser unter Telefon 05561/971665 sowie unter www.einbecker-sv.de und www.aikido-bund.de.oh

Lokalsport

JFV Leinepolder: Ein Projekt der Zukunft