Fußball Bezirksliga

Arnd Zeigler kommt zum Bezirksliga-Derby

TV-Moderator kommt als Stadionsprecher des Bezirksliga-Spiels zwischen Denkershausen und Sülbeck

Arnd Zeigler zieht die SG Denkershausen/Lagershausen aus dem Lostopf, wo er nun am Samstag, 4. September als Stadionsprecher fungieren wird.

Denkershausen. Große Freude bei den Mannschaften SG Denkershausen/Lagershausen und FC Sülbeck/Immensen. Zum Bezirksliga-Derby am Samstag, 4. September um 19 Uhr gastiert mit Arnd Zeigler (TV-Moderator und Stadionsprecher vom SV Werder Bremen) eine bekannte Fußballpersönlichkeit, die das Spiel als Stadionsprecher begleiten wird.

Im Februar hatte die SG Denkershausen/Lagershausen bei der WDR-Sendung »Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs« bei einem Tippspiel mitgemacht und am Ende der Bundesliga-Saison den Hauptpreis gewonnen. Dieser wird von dem 56-jährigen Moderator am 4. September eingelöst.

Aber nicht nur Arnd Zeigler kommt nach Denkershausen, sondern auch ein Kamerateam, der den »Zeigler-Auftritt« für die Fernsehsendung, die wöchentlich am Sonntagabend im Westdeutschen Rundfunk läuft, festhalten wird. Somit dürfen sich beide Vereine über eine deutschlandweite Werbung freuen.

Die SG Denkershausen/Lagershausen verbindet dieses Ereignis mit einem Event anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums. Wenn der Inzidenzwert es zulässt, veranstaltet die SG nach dem Fußballspiel auf einem separaten Gelände eine Musik-Veranstaltung mit einer Liveband aus dem Raum Göttingen.
Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich. Der Zutritt wird nur unter Beachtung der »3G-Regeln« gewährt.mc

Lokalsport

MTV nimmt Verfolgerrolle ein

NHC gelingt Auftaktsieg zum Ligastart