Fussball Kreisliga

Dassel unterliegt Bezirksligisten

Dassel. Kreisligist SG Dassel/Sievershausen unterlag in einem Testspiel dem Bezirksligisten SG Denkershausen/Lagershausen am Ende deutlich mit 2:5. Trotz des Fehlens mehrerer Stammkräfte, spielte die Mannschaft von Trainer Carsten Dankert gut mit und ging durch Maik Heinze (11.) verdient in Front.

Dassel war die aktivere Mannschaft in der Anfangsphase, kassierte aber durch einen Foulelfmeter den Ausgleich, mit dem es auch in die Halbzeit ging. Kurz vor dem Halbzeitpfiff vergab Maik Heinze eine hochkarätige Chance und verfehlte das leere Tor. Nur wenige Sekunden nach Wiederanpfiff konnte der Denkershäuser Marcel Kehr per Freistoß auf 2:1 erhöhen. Auch der dritte Treffer des Bezirksligisten fiel nach einer Standardsituation. Marcel Dehne traf diesmal per Freistoß.

In den letzten 20 Minuten ließen die Kräfte der Dasseler merklich nach und Nico Hildebrandt konnte das 4:1 für Denkershausen erzielen. Nachdem Maik Heinze im Strafraum zu Fall gebracht wurde, verwandelte Andre Dillgart den fälligen Foulelfmeter souverän. Im Gegenzug erhöhte der Bezirksligist auf 5:2, das auch gleichzeitig den Endstand bedeutete.mc