Minigolf

Einbecker weiter erfolgreich

Einbeck. Auch beim dritten Punktspiel in Lohfelden konnten die Minigolfer aus Einbeck mit guten Leistungen überzeugen. Bei den Seniorinnen gewann die Tageswertung zwar Cornelia Daniel vom MGC Kassel, nur in der Einzelwertung spielte diese Spielerin keine Rolle mehr, da sie zweimal nicht angetreten ist.

Somit wurde die Einzelwertung zwischen zwei Einbecker MGC-Spielerinnen ausgetragen. Petra Sabath konnte den Vorsprung auf ihre Vereinskammeradin Angelika Arndt auf 13  Schläge ausbauen und bis auf sieben Schläge verkürzen, was für die letzten drei Punktspiele für Spannung sorgen wird.

Gerhard Chrobock (MGC Einbeck), der an diesem Wochenende nicht antreten konnte, bleibt in der Einzelwertung der Senioren mit drei Schlägen in Führung, vor Torsten Seegert aus Northeim, der mit 83 Schlägen nach drei Runden ein wenig schwächelte. Anders sieht es bei den Herren aus, der MGC-er Peter Bachmann liegt nach dem dritten Punktspiel mit 18 Schlägen deutlich in Führung vor Marcel Schweckendiek aus Northeim.oh