Fußball Kreisliga

Elfas feiert wichtige drei Punkte

3:0-Sieg in Edemissen | Einbeck und Hilwartshausen verlieren

Torschütze Sascha Gutermuth (am Ball) setzte sich mit der SG Elfas gegen Marc Arnemann und den TSV Edemissen durch.

Einbeck. Im Topspiel der Kreisliga konnte sich der SV Moringen durch einen Treffer von Tim Piatzeck in der Nachspielzeit einen Punkt gegen die SG Rehbachtal sichern. Die Spiele des TSV Sudheim gegen die FSG Leinetal und SV Höckelheim gegen FC Auetal fielen der Witterung zum Opfer.

TSV Edemissen – SG Elfas 0:3 (0:1)

In einer Partie auf Augenhöhe setzten die Gäste die besseren Offensivakzente und feierten einen verdienten Sieg in Edemissen. Zwar konnte man mit dem Sieg nicht die Abstiegsplätze verlassen, aber dennoch mit einem guten Gefühl in die Winterpause gehen.

Tore: 0:1 Mund (27.), 0:2 Gutermuth (65.), 0:3 Mund (76.).

FC Lindau – SVG Einbeck 3:2 (0:0)

Trotz der besseren Chancen lief die SVG Einbeck drei Mal einem Rückstand hinterher. Arne Pape und Noah Reinert konnten diesen jeweils ausgleichen. Als dann

Lindaus Felix Wächter die Rote Karte sah, kassierte die SVG trotz Überzahl noch den dritten Gegentreffer durch Sebastian Marx.

Tore: 1:0 A. Wagner (52.), 1:1 Pape (59.), 2:1 Marx (71.), 2:2 Reinert (77.), 3:2 Marx (85.).

TSV Hilwartshausen – FC Hettensen/Ell. 2:5

Von der deutlichen Heimniederlage des TSV Hilwartshausen hat die »EM«-Sportredaktion leider keine Informationen bekommen.mc