Fußball

Enders übernimmt Leitung der SVG-Jugend

Zuwachs im Vorstandsteam soll sich weiter positiv auf das Vereinsleben auswirken

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (von links): Christoph Adamek (zweiter Vorsitzender), Hans-Jürgen Kettler (Vorsitzender), Frank Hennecke (Geschäftsführer) und Sandro Enders (neuer Jugendleiter).

Einbeck. Die SVG Einbeck 05 hat einen neuen Leiter der Jugendfußballabteilung: Sandro Enders wird sich zukünftig diesem Aufgabenbereich widmen.
Mit dem 40-Jährigen holt sich der Verein eine engagierte Person in das Vorstandsteam. Die Position wurde zuletzt von SVG-Geschäftsführer Frank Hennecke und dem zweiten Vorsitzenden Christoph Adamek zusammen ausgeübt, die sich nun wieder verstärkt ihren anderen Aufgaben widmen können.

Durch das neue Teammitglied wird die ehrenamtliche Arbeit auf mehrere Schultern verteilt und kann sich damit noch positiver auf das Vereinsleben auswirken. »Ich freue mich, nach meiner Rückkehr nach Einbeck einen Beitrag zur Entwicklung des lokalen Fußballs leisten zu können!«, begründet Sandro Enders sein Engagement.

»Wir sind froh, dass wir Sandro in guten Gesprächen von unserer Philosophie und unserem Verein überzeugen konnten. Wir haben festgestellt, dass es einfach passt!«, so der Vorsitzende Hans-Jürgen Kettler. Christoph Adamek fügt hinzu: »Es ist immer großartig, wenn sich motivierte Menschen in unserem Verein einbringen möchten. Gerade im Nachwuchsbereich, der die Basis unseres Vereins ist, freuen wir uns über jeden, der mit anpacken möchte und so mithilft, den Kinder- und Jugendbereich weiter voranzubringen.«oh

Lokalsport

Jugendteams können ab sofort gemeldet werden