Endspurt beim Sportabzeichen: das Walken

Einbeck. Das Walken, durchgeführt von Eva Messerschmidt (Foto), findet am morgigen Mittwoch, 15. September, ab 15 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Reithalle in Einbeck. Jürgen Körber und Klaus Talke starten am Donnerstag, 30. September, letztmalig den Radsprint – Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Immenser Straße, Abzweigung Saline Salzderhelden. Ebenfalls findet das 20-Kilometer-Radfahren am 2. Oktober letztmalig statt. Der Start ist am Parkplatz der früheren Firma Pelz Schmidt, Walkemühlenweg.

Die Strecke führt von dort in Richtung Dassensen, am Sportplatz vorbei (Wasserfurche) in Richtung Rotenkirchen, Abzweigung Dassensen/Pinkler, wiederum in Richtung Dassensen. Die gleiche Runde führt über Rotenkirchen und dann an der Abzweigung Dassensen/Pinkler wieder über den Pinkler zurück zum Ziel. Hoffentlich spielt das Wetter mit, sodass viele Sportler sich an den Veranstaltungen beteiligen können. Helmut Duwe, verantwortlich für die schriftliche Abwicklung und Ausstellung der Sportabzeichen, würde sich freuen, wenn die Absolventen die letzten Übungen noch vor den Herbstferien erfüllen würden, damit die Unterlagen angefordert werden können. Die Prüfer sind jeweils dienstags ab 17.30 Uhr im Stadion. Donnerstags kann weiter trainiert werden.oh

Lokalsport

Ilmetal/Dassensen ist durch, VSV kann nachlegen