Fußball Bezirksliga

FC Sülbeck/Immensen siegt vor 550 Zuschauern

Kevin Grobecker trifft, Timo Lesch hält Elfmeter l SG DaSie besiegt SG Rehbachtal souverän

SG-Keeper Torben Nickel (links) kommt vor Sülbecks Dennis Behrens an den Ball.

Einbeck. Sowie die SG Dassel/Sievershausen als auch der FC Sülbeck/Immensen konnte am Wochenende drei Punkte einfahren. Somit haben beide heimischen Bezirksligisten sich gute Ausgangspositionen geschaffen, um sich für die Aufstiegsrunde zu qualifizieren.

Staffel B: SG DaSie - SG Rehbachtal 2:0 (1:0)

Einen ungefährdeten Sieg fuhr die SG Dassel/Sievershausen ein. Gegen ersatzgeschwächte Gäste, die unter anderem auf ihren Schlüsselspieler Sven Iloge verzichten mussten, gerieten die drei Punkte zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. »Wir haben es verpasst, mehr Treffer zu erzielen!«, sagte SG-Sprecher Julian Hein nach Spielschluss.

Tore: 1:0 Heinze (3.), 2:0 Schmidt (77.)

Staffel C: SG Denkershausen - FC Sülbeck/I. 1:2 (0:1)

Den 550 in Denkershausen anwesenden Zuschauern wurde am Samstagabend ein spannendes Derby geboten, dessen Abbruch gedroht hat. Rund 15 Minuten vor dem Abpfiff fiel die gesamte Flutlichtanlage aus, die aber wieder in Betrieb gesetzt werden konnte. Die ersten beiden guten Chancen des Spiels hatten die Hausherren, verpassten es aber in Führung zu gehen. Danach übernahm Sülbeck die Spielkontrolle und konnte aus ihren Feldvorteilen durch Kevin Grobecker (49.) Kapital schlagen.

Durch ein kurioses Eigentor des Denkershäusers Nico Balewski gingen die Gäste mit 2:0 in Front. Denkershausen gab sich trotz des Rückstandes nicht auf und hatte durch Marcel Kehr per Foulelfmeter die Möglichkeit auf den Anschlusstreffer, den aber FC-Keeper Timo Lesch glänzend vereiteln konnte.

Nachdem die Lichtanlage wieder in Gang gesetzt wurde, konnte Stadionsprecher Arnd Zeigler doch noch einen Treffer für die Gastgeber durchsagen - Kehr erzielte das 1:2. In den Schlussminuten konnte Sülbeck den Sieg verwalten. Einen Beitrag zum Spiel wird am Sonntag, 12. September im WDR bei »Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs!« ausgestrahlt.

Tore: 0:1 K. Grobecker (49.), 0:2 Balewski (67./ET), 1:2 M. Kehr (79.)mc

Lokalsport

MTV nimmt Verfolgerrolle ein

NHC gelingt Auftaktsieg zum Ligastart