Fußball Bezirksliga

FC Sülbeck/Immensen rechnet mit Rückrundenstart

Verein empfängt am Sonntag die SG Lenglern | SVG Einbeck zu Sparta Göttingen

Können sich die FC-Stürmer (rechts, im dunklen Trikot) so wie in dieser Szene gegen den Bovender SV auch gegen die SG Lenglern durchsetzen?

Sülbeck. Spielausfälle waren am vergangen Sonntag an der Tagesordnung. Nun hoffen der FC Sülbeck/Immensen und auch die SVG Einbeck, dass der Rückrundenstart am kommenden Wochenende stattfindet. Sollte es dazu kommen, dann hat der FC Sülbeck/Immensen als Tabellensiebter die leichtere Aufgabe gegen den Tabellenzwölften SG Lenglern. Die SVG Einbeck muss sich dagegen beim Tabellensechsten Sparta Göttingen vorstellen, und sie wird als Abstiegskandidat wohl kaum die Begegnung mit einem Sieg beenden können.

FC Sülbeck/Immensen – SG Lenglern (So.,15 Uhr)

Markus Schnepel, Trainer des FC Sülbeck/Immensen, freut sich, dass es endlich wieder los geht. Das erste Spiel der Rückrunde geht gleich gegen einen vermeintlich leichten Gegner, die SG Lenglern, auf dem zwölften Tabellenplatz der Liga. Sie hat sich in der Rückrunde sicherlich Ziele im oberen Tabellenbereich gesetzt. Als Tabellensiebter sollte der FC doch die Oberhand behalten, da er einen spielstarken Kader vorweisen kann.

Sparta Göttingen – SVG Einbeck (So., 15 Uhr)

Sechs Wochen harte Vorbereitung liegen hinter der Mannschaft der SVG Einbeck mit nicht gerade positiven Vorbereitungsspielen, und nun geht es für die ums Überleben kämpfende SVG als Tabellenvorletzter zum Tabellensechsten Sparta Göttingen. Dass es gleich im ersten Rückrundenspiel der laufenden Saison gegen Sparta geht, findet der Coach eher unglücklich. Zwar sieht SVG-Coach Rüdiger Schulz die ­Göttinger in der Favoritenrolle, doch seine Mannschaft wird hochmotiviert sein, betont er. Vielleicht gelingt den Blau/Gelben ja eine Überraschung.

Der Spielplan: Sparta Göttingen – SVG Einbeck, SV Bilshausen – TuSpo Petershütte, FC Grone – SG Bergdörfer, Tuspo Weser-Gimte – Bovender SV, SV Spor Osterode – TSV Bremke/Ischenrode, SSV Nörten-Hardenberg – FC Eintracht Northeim II, SV Groß Ellershausen/Hetjershausen – SG Denkershausen/Lagershausen, FC Sülbeck/Immensen – SG Lenglern (alle Spiele So., 15 Uhr).pk

Lokalsport

SG Elfas holt wichtigen Sieg

SVG-Reserve strebt fünften Sieg in Folge an