Fußball

Altherren-Team und Gäste waren auf Grünkohltour

Sülbeck. Vor kurzem hat die Altherrenmannschaft des FC Sülbeck/Immensen nach einigen Jahren Pause wieder eine Grünkohlwanderung durchgeführt. Bei schönstem Vorfrühlingswetter starteten Spieler der Altherren und Teile der I. und II. Herrenmannschaft des FC mit Partnerinnen an der Gaststätte in Kuventhal.

Für die Wanderstrecke war Kerstin Papenberg, die von allen Teilnehmern einstimmig zur Wanderwartin der Fußballer gewählt wurde, verantwortlich. Der Weg führte von der Gaststätte über den Talauenweg. Vor Kohnsen bog man links ab, und es ging an der Biogasanlage vorbei bis zur Rießwarte.

Nachdem man von dort dann den Stadtberg erklommen hat, führte die Strecke einmal rund um Kuventhal, um dann wieder am Startpunkt anzukommen. Hier haben die Teilnehmer sich bei einem reichhaltigen Grünkohl-Büfett gestärkt, und sie ließen den Tag in gemütlicher Runde ausklingen.pk

Lokalsport

FC Sülbeck/Immensen feiert Sieg