Fußball Oberliga

FC Northeim - ein heimstarkes Oberligateam

Northeimer Team empfängt am kommenden Sonntag Turnerbund Uphusen zum Heimspiel

Northeim. Mit vier Siegen aus vier Heimspielen gehört der FC Eintracht Northeim zu den heimstärksten Teams der Oberliga. Auswärts gab es zuletzt drei Niederlagen. Dass die Northeimer dennoch auf einem guten dritten Platz rangieren, liegt an der Ausgeglichenheit der Liga.

Am kommenden Sonntag, 14. Oktober, für den FC wieder ein Heimspiel an, das Team empfängt TB Uphusen, der auf einem Mittelfeldplatz steht. Die Gäste warten seit fünf Spielen auf einen Sieg, präsentierten sich aber in der Vergangenheit stets als unangenehmer Gegner für Northeim. Das zeigte auch der letzte Vergleich, den Uphusen mit 2:0 gewann.

Der Spielplan: 1. FC Wunstorf - BV Cloppenburg, SV Delmenhorst - MTV Gifhorn (Sa., 16 Uhr), Eintr. Northeim - TB Uphusen (So., 14 Uhr), Heeslnger SC - Eintr. Braunschweig II, SC Spelle - FC Hagen/Uthlede, VfL Oythe - MTV Wolfenbüttel, TuS Bersenbrück - HSC Hannover, VfV Hildesheim - Arminia Hannover (alle So., 15 Uhr).mc