Widrige Platzverhältnisse:

Fußballfans schauen in die Röhre

Einbeck. Der Winter hat alle Sportplätze fest im Griff. Die Rückrundenstarts in den Fußballligen stehen theoretisch am Wochenende bevor, vor allem in der Fußball-Landesliga am kommenden Sonnabend. Doch praktisch werden angesetzte Spiele den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer fallen.

Auf allen Spielplätzen im Kreisgebiet stehen Schilder mit der Aufschrift »Dieser Platz ist gesperrt«. Wann der Spielbetrieb wieder startet, wird sich in der kommenden Woche zeigen. Sollte es, wie laut Wetterbericht angekündigt, wärmer werden, könnten die Plätze trocknen. Doch danach sieht es derzeit nicht aus und im Einbecker Stadion werden erste Spiele vermutlich erst gegen Ende Februar stattfinden. Auf Grund der schlechten Wetterlage halten sich alle Fußballmannschaften mit Hallenturnieren fit.

Die Fans der SVG Einbeck 05 hoffen, dass im Stadion bald wieder der Ball rollt. Doch dafür muss die SVG Einbeck 05 vorraussichtlich noch mehrere Nachholspiele in der Woche absolvieren, was zur Belastung der Spieler führen wird.oh