Hip-Hop-Formation beteiligt sich an »Day of Dance«

Einbeck/Greene. Ende September nahm die junge Hip-Hop-Formation des Einbecker Tanz-Clubs am zweitägigen Wettkampf »Dance2U« der Niedersächsischen Turnerjugend NTJ in Lüneburg teil. Die ADTV-Dance-Instructorin Angie Busskamp hatte mit der Gruppe in sehr kurzer Zeit eine maximal vierminütige Choreographie eingeübt. Erstmals wurde vor einem so großen und fachkundigen Publikum getanzt – entsprechend aufgeregt waren die teilnehmenden Mädchen und Jungs. Auch mit den Wertungskriterien musste man sich erstmals vertraut machen.

Die Platzierung war daher nicht das Entscheidende – Erfahrungen sammeln und mit anderen, gleich gesinnten jungen Tänzern und Tänzerinnen in Kontakt kommen stand im Vordergrund. Im nächsten Jahr wird man auch sicherlich die Übernachtungen am Veranstaltungsort einplanen. Hier sei noch einmal ausdrücklich den Eltern und allen Fahrerinnen gedankt, die durch den Transport eine Teilnahme ermöglicht haben. Die Hip-Hopper des Einbecker Tanz-Clubs trainieren mittwochs in der Gymnastikhalle der Teichenwegschule in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr. Auf dem »Day of Dance« im Schulzentrum Kreiensen in Greene am 27. November zwischen 14 und 18 Uhr wird die Gruppe mit ihrem nächsten Tanzauftritt zu sehen sein.

Für alle, die gerne mitmachen möchten, soll im neuen Jahr eine Anfängergruppe am Sonnabendnachmittag starten. Dazu werden in Greene schon Geschenk-Gutscheine zu erwerben sein. Ansprechpartnerinnen sind die Trainerin Angie Busskamp und Annette Schellien vom EinbeckerTanz-Club 06.oh

Lokalsport

SG Dassel/Sievershausen wurde Zweiter im VGH-Fairness-Cup

VSV gewinnt Verfolgerduell