Reiten

60. Turnier des Reit- und Fahrvereins Einbeck

Einbeck. 14 Tage Vorbereitung mit Dutzenden ehrenamtlichen Helfern waren notwendig, um die Anlage an der Ivenstraße für das 60. Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Einbeck vorzubereiten. Der Vorsitzende des Vereins, Gunnar Schweigl zeigte sich beim Empfang am vergangenen Freitag überaus zufrieden mit der Organisation und der Atmosphäre, die bereits zum Start des Turniers vorherrschte.

An den drei Tagen des Wettkampfes haben sich 600 Teilnehmer bei mehr als 1.200 Starts in verschiedenen Klassen gemessen. Nicht zuletzt dank der Sponsoren konnte erneut ein rundes Programm auf die Beine gestellt werden, das sowohl Pferd und Reiter, als auch den zahlreichen Zuschauern ein spannendes und unterhaltsames Wochenende bescherte.kw