8:1-Kantersieg der SVG 05 AI gegen RSV Göttingen 05

Einbeck. Am 22. Spieltag gelang der SVG 05 AI-Jugendmannschaft ein überzeugender Sieg gegen den Gast aus Göttingen. Der RSV 05 ging in der 23. Minute mit 1:0 in Führung.

Doch die SVG 05 erzielte postwendend den Ausgleich. Bis zur Pause hatten die Einbecker noch einige Chancen die Führung zu erzielen, doch es blieb erst einmal bei diesem 1:1. Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte das SVG 05-Team Fußball vom Feinsten. Aus einer starken Abwehr heraus rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Göttinger Tor. Zwangsläufig fielen die Tore wie reife Früchte und der hohe 8:1-Sieg stand fest.

Tore: 0:1 (23.), 1:1 Zimmermann (24.), 2:1 Zimmermann (58.), 3:1 Schütte (61.), 4:1 Breitenstein (70.), 5:1 Schütte (73.), 6:1 Zimmermann (82.), 7:1 Zimmermann (88.), 8:1 Behrens (89.). SVG AI spielte mit: Dreeger, Falke, Saalfeld, Rybarczyk, Behrens, Stern, Schmitt, El Amar, Bülau, Leifheit, Peckmann, Schütte, Breitenstein, Zimmermann.pk

Lokalsport

MTV-Damen unterliegen knapp

Markoldendorf an der Spitze