Joshua Kirkby erneut Kart-Slalom-Niedersachsenmeister

Dassel. Elf Jahre und schon ein erfahrener Recke auf der Kart-Bahn: Joshua Kirkby (Mitte) aus Dassel, der für den MSC Delligsen fährt, holte sich bereits zum dritten Mal in Folge den Titel des Niedersachsenmeisters im Kart-Slalom. In seinem Jahrgang (1998/1999) erzielte er in dieser Saison bei den ADAC-Läufen bemerkenswerte sieben erste und drei zweite Plätze. Kirkby ist außerdem Mittelwesermeister aller Klassen mit über 200 Fahrern, Hannover-Stadtmeister und Landesmeister bei der Deutschen Motorsport Jugend, deren Meisterschaft dieses Jahr in Hagen stattfindet.

Am Wochenende, 18. bis 19. September, finden in Frankfurt/Oder die Norddeutschen Kart-Slalom-Meisterschaften des ADAC statt. Im vergangenen Jahr holte sich der Dasseler bei der Norddeutschen Meisterschaft in Schleswig Platz drei und erreichte einen achten Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Passau. Beim Kart-Slalom wird ein Parcours aus Pylonen aufgebaut, der verschiedene Figuren beinhaltet und in schnellstmöglicher Zeit gefahren werden muss, ohne eine Pylone umzufahren oder aus ihrer Markierung zu schieben.

Für einen Verstoß gibt es zwei Strafsekunden pro Pylone. Wird eine Figur falsch gefahren, gibt es sogar zehn Strafsekunden.oh

Lokalsport

Ilmetal/Dassensen ist durch, VSV kann nachlegen