Fußball Bezirksliga

Kreisderby steht in Dassel an

FC Sülbeck/Immensen reist zum VfR Dostluk Osterode | SG Dassel/Sievershausen empfängt Denkershausen

Einbeck. Der FC Sülbeck/Immensen und die SG Dassel/Sievershausen wollen am kommenden Sieg ihren ersten Sieg im neuen Jahr feiern. Der FC ist in Osterode zu Gast, die SG DaSie empfängt die SG Denkershausen zum Kreisderby.

Meisterrunde: VfR Dostluk Osterode -FC Sülbeck/Immensen (So., 15 Uhr)

Den Start ins neue Jahr hat sich Trainer Markus Schnepel mit seiner Mannschaft anders vorgestellt. Gegen Rotenberg kam der FC nicht über ein torloses Remis hinaus. Dennoch tritt der FC als Tabellenführer beim angeschlagenen VfR Dostluk Osterode an, der am vergangenen Wochenende mit 2:9 dem Bovender SV unterlegen war. Im Vergleich zur Vorwoche sieht die Kadersituation beim FC wieder besser aus. René Pach steht nicht zur Verfügung, der Einsatz von Florian Papenberg entscheidet sich kurzfristig.

Der Spielplan: FC Eintracht Northeim U23 – SG Lenglern (So., 11 Uhr), Sparta Göttingen – TuSpo Petershütte, VfR Dostluk Osterode – FC Sülbeck/­Immensen, Bovender SV – FC Grone (alle Spiele So., 15 Uhr).

Abstiegsrunde: SG Dassel/Sievershausen – SG Denkershausen (So., 15 Uhr)

Nach drei Unentschieden in der Abstiegsrunde soll am Sonntag endlich der erste Sieg für die SG Dassel/Sievershausen gelingen. Nach dem starken Auftritt in Weende hat die SG Selbstvertrauen für das Kreisderby gegen Den­kershausen gesammelt. Beide Mannschaften klagen über Personalprobleme. Bei den Gastgebern fehlen mit Felix Burgmann, René Pressentin, Maurice Tönnies und Jonas Schnepel, der nach langer Verletzung zurück im Mannschaftraining ist, wichtige Spieler. Aber auch bei den Gästen fallen mit Kapitän Rafael Sieghan, Spielertrainer Marcel Braun und Feyzi Turgay wichtige Säulen aus. mc

Der Spielplan: FC Gleichen – SCW Göttingen, SV Bilshausen – SG Bergdörfer, SG Werratal – SG Rehbachtal, SG Dassel/Sievershausen – SG Denkershausen/Lagershausen (alle Spiele So., 15 Uhr).mc