Löns-Realschule veranstaltete Sportspielturnier

Einbeck. Vor den Zeugnisferien wurde das traditionelle Sportspieleturnier der Löns-Realschule veranstaltet. Der Fachbereich Sport unter Leitung von Jaqueline Schütte organisierte einen Höhepunkt des Schuljahres für die fast 400 Schüler. Mit anspruchsvollen Staffelspielen der fünften Klassen wurden die Spiele eröffnet. Passend zur gleichzeitig stattfindenden Handball-Weltmeisterschaft gab es für den siebten Jahrgang Handball in koedukativen Mannschaftsteams.

Den Abschluss bildeten die sechsten Klassen mit »Run & Catch«, einem rasanten Verfolgungsrennen. Die vier zehnten Klassen absolvierten mit gemischten Mannschaften mit jeweils vier Jungs und zwei Mädchen ein Volleyballturnier. Hier ging es darum, das begehrte Ticket für das Spiel gegen das Lehrerteam zu ergattern. Im Anschluss daran spielten die neunten Klassen ebenfalls Volleyball, allerdings in getrennten Mädchen- und Jungenteams.

Die achten Klassen traten in Mädchen- und Jungendmannschaften im Basketball gegeneinander an. Das Finale des Sportspieleturniers fand am letzten Schultag vor den Zeugnisferien statt: das heiß begehrte Volleyballspiel des zehnten Jahrgagans gegen eine Auswahl von Lehrern der Löns-Realschule. Im ersten Spiel setzte sich die 10d gegen die 10a durch, während diese souverän die Lehrermannschaft bezwang.

Das Abschlussspiel gewannen die Lehrer unter großem Beifall der zuschauenden Schüler und Kollegen gegen die 10d, die als Favorit angetreten war. Um doch noch einen Schülersieg zu erspielen, gibt es zum Schuljahresende einen Volleyballtag an der Löns-Realschule. Da wird die Lehrermannschaft erneut auf Schüler der zehnten Klassen und auf eine Mannschaft ehemaliger Schüler treffen. Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung der einzelnen Jahrgangsstufen.

Jede Mannschaft erhielt eine Urkunde und Süßes. Alle Schüler absolvierten mit viel Spaß und Trainingsaufwand im Vorfeld des Sportunterrichts ihren Wettkampf. Nach einer Dankesrede erhielten die Jungen und Mädchen in die Klassenräume ihre Zeugnisse und starteten in die Ferientage.oh

Lokalsport

Trainer- und Aktivenschulung fand statt

FC bestreitet Testspiel