Tennis

Meistertitel in der Bezirksklasse für MTV-Herren 30

Markoldendorf. Kürzlich konnten sich die Herren 30 des MTV Markoldendorf mit einem 5:1-Auswärtssieg beim MTV Geismar die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Bezirksliga sichern. Mit 9:1 Punkten aus fünf Spielen (vier Siege und ein Unentschieden) setzte sich die Mannschaft in dieser Liga als Meister durch.

Für den MTV spielten: Matthias Müller (3:1 Einzel, Zweiter von rechts), Björn Becker (3:2 Einzel, Zweiter von links), Jan Sprink (4:1 Einzel, rechts) und Florian Schaper (3:2 Einzel, links). Ergänzt wurde die Mannschaft durch Daniel Muth (0:1 Einzel und 1:0 Doppel). Wegweisend waren die durchweg starken Doppel der Markoldendorfer.

Das ungeschlagene Doppel mit Becker und Sprink (5:0 Doppel) und das starke Doppel mit Müller und Schaper (3:1 Doppel) waren die Erfolgsgaranten. Das Bild zeigt (von links) Florian Schaper, Björn Becker, Matthias Müller und Jan Sprink.oh

Lokalsport

MTV verspielte fast noch Zwei-Tore-Vorsprung

VSV gewinnt Verfolgerduell

Der sechsfache Engwer