MTV-Fußballer gewinnen für Mitspieler

Markoldendorf. Für den schwer erkrankten Fußballer Nico Thormann vom MTV Markoldendorf spielten seine Mannschaftskameraden am vergangenen Wochenende.

Die Begegnung zwischen dem Tabellenführer aus Markoldendorf und dem Zweitplatzierten, SSV Nörten II, konnte der MTV mit 3:1 für sich entscheiden.

Seine Mitspieler wünschen Nico Thormann auf diesem Wege alles Gute. Diesen Genesungswünschen schließt sich die Sportredaktion der Einbecker Morgenpost an.oh

Lokalsport

Wichtiges Heimspiel für den Vardeilser SV

Große Ernüchterung beim FC