Nacht-Kart bei den Motorsportfreunden Dassel-Mackensen

Einbeck/Dassel. Kürzlich fand auf dem Parkplatzgelände der Firma DURA die traditionelle Nacht-Kart-Veranstaltung der Motorsportfreunde Dassel-Mackensen im ADAC statt. Diese Veranstaltung, die der Verein regelmäßig im Herbst durchführt, ist in ganz Niedersachsen einmalig und lockt entsprechend eine Vielzahl von Startern an. Dank der Unterstützung der Firma DURA, die erneut ihren Parkplatz zur Verfügung stellt, hoffen die Veranstalter wiederum auf einen ähnlich erfolgreichen Nacht-Kart 2011.

Die Starter des Vereins konnten bei ihrer Heimveranstaltung nachfolgende Platzierungen erringen: In der K1 belegte Sören Fricke den fünften Platz, Paul-Ferdinand Kappey belegte Platz neun. Daniel Katschuse kam auf Platz 11.

In der K2 wurde Niklas Bruder Sechster, Franziska Fricke, Jerome Koch und Christoph Gluth reihten sich in den Platzierungen 11 bis 13 ein. In der K3 belegte Andreas Hellenbock den zweiten Platz. Leo Börries fuhr im vollem Starterfeld dieser Klasse auf Platz 7. In der Mannschaftswertung mussten sich die Kart-Kinder der Motorsportfreunde mit Platz 2 geschlagen geben.oh