SC »Hellas« bei Wettkämpfen im Freibad

Einbeck/Hardegsen/Göttingen. Vor den Sommerferien sind immer die Schwimmwettkämpfen in den umliegenden Freibädern. Dort waren auch Schwimmer des SC »Hellas« Einbeck am Start. In Hardegsen sind Emma Urbanski (rechts), Maik Dell, Leo Hübner und Aeneas Weber an den Start gegangen. Dort werden traditionell nur die Kurzstrecken über 50 Meter im 50-Meter-Becken, also eine Bahn, geschwommen.

Emma als einzige weibliche Starterin des »Hellas« ging über alle vier Strecken, Brust, Rücken, Delphin und Freistil, an den Start. Die Starts über Brust und Rücken ergaben deutliche Verbesserungen ihrer persönlichen Bestzeit. Die anderen Zeiten waren verhalten, was auch wohl auf fehlende Konkurrenz zurückgeht.

Bei den Jungen startete Maik Dell bei seinem ersten Freibadwettkampf über die 50-Meter-Bahn. Seine Zeiten bei den Starts über Freistil und Rücken waren gut. Er erreichte bei beiden Starts Platz 5. Leo Hübner, Jahrgang 2009, war der jüngste der Hellenen.

50 Meter Rücken, 50 Meter Freistil und 50 Meter Brust waren seine Strecken. Mit seinem sechsten Platz und neuer Bestzeit kam er langsam an die Minutengrenze, und diese »Schallmauer« wird wohl demnächst durchbrochen. Die Zeiten bei Freistil und Rücken waren auch gut.

Aeneas Weber war ebenfalls in Freistil, Brust und Rücken unterwegs. Bei der Freistilstrecke blieb er deutlich unter 45 Sekunden mit 0:43,43. Auch über 50 Meter Rücken gab es eine deutliche Verbesserung seiner bisherigen Bestzeit. Bei allen drei Starts belegte Aeneas Platz 2.

In Göttingen beim Sommerschwimmfest starteten Emilia Sievert (links) und Emma Urbanski. Die beiden wollten noch einmal ihre Form testen, bevor es nach Munster zum Schwimmerischen Mehrkampf des Deutschen Turnerbundes geht. Die Ergebnisse können sich alle sehen lassen: Emilia hat ihre Bestzeiten in vier Strecken bei sechs Starts deutlich verbessert.

Dabei belegte sie einmal Platz 1 und die Plätze 3, 4 und 5. Bei Emma waren es ebenfalls vier Strecken mit deutlichen Verbesserungen. Mit acht Starts war es ein strammes Programm. Ihre Platzierungen: viermal Platz 1, dreimal Platz 2 und ein sechster Platz.oh