Schauturnen zum 110-jährigen MTV-Bestehen

Garlebsen/Ippensen. Begeisterte Zuschauer applaudierten beim Schauturnen des MTV Garlebsen-Ippensen den sportlichen Turnkindern, die beim Abschlussbild 110 rote Luftballons durch die Luft wirbelten. Das Schauturnen fand in der Sporthalle des Greener Schulzentrums zum 110-jährigen Vereinsjubiläum des MTV Garlebsen-Ippensen statt.

Eröffnet wurde das Feuerwerk der Darbietungen von allen Turnkindern mit dem Turntigertanz und der Akrobatikgruppe, die in Clownskostümen nach der Musik des Circus Roncalli auftrat. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Heinz-Willi Elter lief das Turnprogramm, das durch Musik untermalt wurde, ohne große Umbauten reibungslos bis zur Kaffeepause durch. Am Reck zeigten die jungen Sportler vielfältige Um- und hohe Unterschwünge.

Beim Seilspringen mit dem Langseil kam es auf Koordination und Teamfähigkeit an, weil alle Turnkinder nacheinander und gleichzeitig durch das schwingende Langseil laufen mussten. Das Bockspringen über unterschiedliche Höhen verlieh den Turnkindern »Flügel«. Am Langseil, das bis zur sieben Meter hohen Turnhallendecke reichte, kletterten die Sechs- bis Zehnjährigen zur Musik von »Rocky« kraftvoll empor.

Bei der Tanzdarbietung zeigten die Mädchen vielfältigen Können und Rhythmusgefühl. Vor der Pause überraschten sechs Turnpaare mit kreativen Übungen auf der Langbank, die synchron mit musikalischen Ohrwürmern vorgetragen wurden. In der Kaffeepause wurden die Turngeräte umgebaut, damit es anschließend reibungslos weitergehen konnte. Auf vier verschieden hohen und breiten Schwebebalken demonstrierten die Turnmädchen Sprünge, Standwaagen und viel Gleichgewicht.

Mit dem Fallschirm verzauberten die Kinder die Zuschauer mit einem großen Zelt. Auf der Bodenturnmatte, die eine Länge von zwölf Metern hat, überzeugten die Turnmädchen von der Rolle vorwärts bis zum Flickflack. Ein Höhepunkt der Darbietungen war die methodische Übungsreihe zum Salto vorwärts gehockt in sechs Lernschritten. Überrascht wurden die Zuschauer mit dem Abschlussbild.

Die Turnkinder verdeutlichten das 110-Jährige Bestehen des MTV Garlebsen-Ippensen mit der passenden Anzahl roter Luftballons. Turnkinder und Zuschauer versuchten, die Luftballons in der Luft zu halten. Die begeisterten Zuschauer belohnten Aktive, Übungsleiter, Helfer und Spender der Kuchen mit lang anhaltendem Applaus. Der Spruch, der in großen bunten Buchstaben an der Turnhallenwand hing, brachte es auf den Punkt: »110 Jahre MTV Garlebsen-Ippensen, wo Turnen Spaß macht!«oh