Schützenverein

SV Lauenberg richtete Schießsportwoche aus

Lauenberg. Der Schützenverein Lauenberg konnte bei der traditionellen Schießsportwoche wieder viel Teilnehmer der örtlichen Betriebe umd Vereine sowie befreundeter Schützenvereine begrüßen. Stellvertretende Vorsitzende Kerstin Collin und Vereinsschießsportleiter Jürgen Wauker gaben im Anschluss die Gewinner bekannt und überreichten den Siegern die Pokale.

Bei den nichaktiven Schützen setzen sich als Beste Dame und Bester Herr Bianca Herbst und Bastian Reichelt gegen 44 Teilnehmer durch und freuten sich über ein Präsentkorb. 16 Mannschaften nahmen am Pokalschießen der örtlichen Betriebe und Vereine teil.

Den ersten Platz feierte die Karnevalsgruppe BK03, vor der Karnevalsgruppe K`92 Hüttenbrüder. Auf dem dritten Platz landete der Ortsrat Lauenberg vor der Karnevalsgruppe Ausfall 91. Bei den 19 Mannschaften der befreundeteten Schützenvereinen setzte sich in der Wettkampfklasse I der SC Naensen vor dem SV Ammensen und der Schützengilde Fredelsloh durch.

Der Erinnerungspokal in der Einzelwertung ging in der Wettkampfklasse I an Monika Grupe (SC Naensen) vor Jan Walter Henne (SGI Fredelsloh) und Heiner Homann (SV Ammensen) sowie in der Wettkampfklasse II an Walter Henne (SGI Fredelsloh) vor Klaus Thiele (BSG Sudheim), und Siegfried Plaster (SV Lüthorst).oh