Jugendfußball

SVG 05-Jugend erfolgreich

Einbeck. SVG Einbeck 05 EI ist eine Runde weiter. Am vergangenen Wochenende nahm die SVG Einbeck 05 EI am Sparkassen-Cup in Markoldendorf teil. In der Gruppe 1 siegte man gegen die JSG Ahletal, JSG Wieter und FC Auetal. Gegen Schoningen/Bollensen trennte man sich 0:0. Somit war man klar Gruppenerster und zog in die Zwischenrunde, die nun am 5. Juni in Bilshausen stattfindet, ein. 

10:2-Erfolg der FI der SVG Einbeck 05. Im Nachholspiel der F-Junioren zwischen der SVG 05 und der JSG Rhumetal kamen die SVGer zu einem souveränen 10:2(6:1)-Erfolg. Dieser Sieg kam durch super herausgespielte Passkombinationen und gutem Zweikampfverhalten zustande. Wieder einmal zeigte sich der Gegner der Einbecker überfordert und kam nur durch individuelle Fehler zu zwei Treffern, die aber nur Ergebniskosmetik waren. Gegen JSG Rhumetal liefen auf: L. Birkelbach, G. de Paduanis, T. Thomas, M. Förster, D. Friedrichs, S. Mercen, A. Mandratzis, N. Reinert, N. Röpke.

SVG 05 FI mit gutem vierten Platz in Sarstedt. Bei einem Einladungsturnier des FSV Sarstedt belegte die FI der SVG Einbeck 05 einen sehr guten vierten Platz von 17 teilnehmenden Mannschaften. Mit sehr guter spielerischer sowie kämpferischer Leistung reichte es am Ende nicht ganz zum Turniersieg, dennoch haben die Einbecker F-Junioren gegen klasse Teams wie dem Hallenbezirksmeister SV Alfeld, Gastgeber FSV Sarstedt und Turniersieger TSV Pattensen mehr als nur gut mitgehalten. Sie zeigten sich auf gleicher Höhe und am Ende fehlte nur etwas Glück für den Turniersieg. Es spielten: L. Birkelbach, G. de Paduanis, S. Mercen, M. Förster, D. Friedrichs,T. Thoams, A. Mandratzis, N. Röpke.pk

Lokalsport

MTV verspielte fast noch Zwei-Tore-Vorsprung

VSV gewinnt Verfolgerduell

Der sechsfache Engwer