SVG A-Jugend gewann deutlich mit 11:0

Einbeck. Am Wochenende empfing die A-Jugendmannschaft der SVG Einbeck das Team der JSG Markoldendorf/Elfas: Es wurde ein Schützenfest für die Mannschaft von Frank Hennecke und Uwe Thormann. Die SVG entschied das torreiche Spiel mit 11:0 für sich.

Zuerst hatte das Team einige Probleme, ins Spiel zu finden. Nach zähen zehn Minuten änderte sich das, der Gegner be­kam die Einbecker Elf nicht mehr unter Kontrolle. Nach dem 1:0 legten die Einbecker richtig los und gewannen am Ende hochverdient mit 11:0.pk