Jugendfußball

SVG Einbeck 05 BI-Jugend weiter in der Erfolgsspur

3:0-Sieg gegen Acosta Braunschweig / 4. Tabellenplatz zur Winterpause

Einbeck. Bereits zum Rückrundenspiel der Landesliga Braunschweig musste die B-Jugend der SVG Einbeck 05 am vergangenen Sonnabend beim Tabellennachbarn BSC Acosta Braunschweig antreten. Viele erinnerten sich noch an das intensive Hinspiel, das mit einer sehr schlechten Leistung 0:1 verloren wurde. Diesmal konnte das Team von Trainer Brömsen/Papenberg überzeugen und zeigte eine sehr konzentrierte Leistung. In einer kampfbetonten, fairen Begegnung brachte Florian Papenberg mit einem Flachschuss aus gut zehn Metern die SVG Einbeck 05 in Führung.

Auch nach der Pause erspielte man sich einige gute Möglichkeiten – eine davon wurde nach einer Ecke von Jan Stellhorn mit einem Kopfball von Yunus Ayar zum 2:0 verwandelt. In der intensiven Schlussviertelstunde musste SVG 05-Keeper Christopher Meyer sein ganzes Können aufbieten, hielt sein Tor aber mit einer starken Leistung sauber. Die endgültige Entscheidung erzielte Alex Kunz zum 3:0-Endstand.

Somit gab es aus den letzten vier Pflichtspielen vier Siege sowie eine eindeutig ansteigende Formkurve, die mit dem vierten Platz in der Tabelle der Landesliga Braunschweig zur Winterpause belohnt wird.oh