Jugendfußball

SVG Einbeck 05 DI siegt mit 9:0 gegen JSG Nörten DI

Einbeck. Am vergangenen Sonnabend musste die DI-Jugend der SVG Einbeck 05 bei der JSG Nörten antreten. Dem Spielplan zufolge sollte die Begegnung auf dem A-Platz des SSV Nörten ausgetragen werden.

Kurz vor der Begegnung erhielt der SVG 05-Betreuer einen Anruf mit der Frage, wo man denn bleibe, schließlich hätte man doch einen Zettel an das Parkschild vor dem Stadion in Nörten gehängt, dass die Begegnung der SVG 05 gegen JSG Nörten nun in Bishausen ausgetragen wird.

So reiste die SVG Einbeck 05 DI mit Frust im Bauch nach Bishausen, wo man 20 Minuten vor Spielbeginn ankam. Ein Warmmachen war nicht mehr möglich, denn der Schiedsrichter pfiff die Partie pünktlich an, da im Anschluss ein Altherrenspiel stattfand. Auch die Ausdrucksweise eines Sportkameraden der Gegenseite war alles andere als Fair. Davon ließen sich die jungen SVG 05-Kicker aber nicht aus der Ruhe bringen, zeigten ihre sportliche Überlegenheit und gewannen dieses Spiel mit kleinen Hindernissen hoch mit 9:0 Toren.

Auch die mitgereisten Eltern ließen diese Unsportlichkeiten an sich vorübergehen und freuten sich mit den kleinen Kickern über diesen so hohen Sieg.pk

Lokalsport

TSV neuer Spitzenreiter

Jugendfußball FairPlay