Jugendfußball

SVG Einbeck 05 Jugendmannschaften erzielen hohe Siege

Einbeck. SVG Einbeck 05 EII – JSG Uslar-Solling EII 10:0. Mit einem zu keiner Zeit gefährdeten 10:0 besiegte die EII Uslar-Solling II. Bereits von der vierten Minute an wurde der Torreigen eröffnet. Die stark aufspielenden Einbecker hatten das Spiel zu jedem Zeitpunkt unter Kontrolle und ließen der gegnerischen Mannschaft auf eigenem Platz keine Chance. Es dauerte fast eine Halbzeit, bis der Torwart der Einbecker seinen ersten Ballkontakt hatte. Ein gutes Zeichen dafür, dass die durch den Ausfall des Stammabwehrspielers umgebaute Abwehr ihre Aufgabe gut erfüllte. Im Angriff lief alles hervorragend, so dass die Einbecker am Ende mit einem verdienten 10:0-Erfolg in die Kabine gehen konnten.

SVG Einbeck 05 EIII – VfR Salzderhelden 12:1. Mit einem souveränen 12:1-Erfolg über den VfR Salzderhelden fuhr die SVG 05 EIII drei weitere Punkte in der jetzigen Saison ein. Aber die Art und Weise dieses Erfolges war beeindruckend. Mit einer taktischen sowie spielerischen Glanzleistung der Einbecker wurde dieser Erfolg perfekt gemacht. Ebenso hervorzuheben war die Zweikampfstärke der Blau-Gelben. So kontrollierte man den Gegner nach Belieben und dieser Sieg ist in dieser Höhe mehr als verdient.

JSG Schoningen/Bollensen – SVG 05 FI: 2:5. Am Freitagabend traf die SVG 05 FI in Schoningen auf eine sehr starke JSG Schoningen/Bollensen. Die Jungs aus Einbeck waren zwar von Beginn an dominant, aber vor dem  gegnerischen Tor war man auf dem tiefen, regendurchweichten Platz lange Zeit nicht präzise genug. Dazu kam die starke JSG-Torfrau, die mehrere Torschüsse abwehrte und auch gute Flanken sicher abfing. Schoningen versuchte ausschließlich mit langen Torwartabschlägen zum Erfolg zu kommen, konnte die Abwehr der SVG damit aber kaum in Verlegenheit bringen. Mitte der zweiten Halbzeit konnten die Einbecker dann durch eine schöne Einzelaktion das 1:0 erzielen. Danach verlor die JSG ihre bis dahin gute Ordnung und die Jungs aus Einbeck konnten schnell auf 4:0 Tore davonziehen. Am Ende ein hochverdienter 5:2-Auswärtserfolg für die SVG Einbeck 05.

SVG FI – JSG Ilmetal/Dassensen/Solling FII 18:1. Wieder ein deutlicher Sieg für die Einbecker FI in der Kreisklasse. Trotz tapferer Gegenwehr war die JSG in dieser Begegnung absolut chancenlos. In einem Spiel auf ein Tor erspielte sich die FI eine Großzahl an Tormöglichkeiten und hätte eigentlich noch höher gewinnen müssen. Wiederum kamen alle Jungs der FI zum Einsatz und konnten sich auch alle in diesem Spiel auszeichnen.oh

Lokalsport

Sülbeck löst Pflichtaufgabe