Oberliga

SVG Göttingen erhält Oberliga-Lizenz

Für das Spieljahr 2010/2011

Göttingen. Es war eine erfreuliche Nachricht für Oberligist SVG Göttingen, teilte SVG-Pressesprecher Helmut Latermann der »EM« mit: Oberligist SVG Göttingen hat die erforderliche Lizenz im Sinne des § 18c der NFV-Spielordnung zur Teilnahme am Spielbetrieb der Oberliga Niedersachsen für das Spieljahr 2010/2011 ohne Auflagen erhalten.

Dieses ist die Entscheidung der für die Zulassungsvoraussetzungen berufene Kommission vom 7. Mai. Für den Fall einer sportlichen Qualifikation kann die SVG Göttingen somit im nächsten Spieljahr in der neuen eingleisigen Oberliga Niedersachsen spielen.

»Unser Bewerbungsgremium hat gute Arbeit geleistet. Jetzt gilt unsere ganze Konzentration der sportlichen Qualifikation«, so der erste Vorsitzende der SVG Göttingen, Franz Gulz.oh

Lokalsport

MTV verspielte fast noch Zwei-Tore-Vorsprung

VSV gewinnt Verfolgerduell

Der sechsfache Engwer