Schulsport Fußball

Teamgeist und Fairplay im Vordergrund

Drittes Fußballturnier der Rainald-von-Dassel-Schule | Spannende Spiele

Zum Fußball-Hallenturnier für Jungen und Mädchen der Klassen 8 bis 10 waren acht Mannschaften aus vier Schulen angereist.

Dassel. Die Rainald-von-Dassel-Oberschule hat unter der Leitung von Lehrer Thomas Gunkel zum dritten Mal ein Fußball-Hallenturnier für Jungen und Mädchen der Klassen 8 bis 10 ausgerichtet. Hierzu waren acht Mannschaften aus vier Schulen angereist. Dabei stellten die Löns-Realschule Schule aus Einbeck und die Rainald-von-Dassel-Schule jeweils drei Mannschaften und die Homburg-Schule Stadtoldendorf und die Paul-Gerhardt-Schule aus Dassel eine. Der Teamgeist, der Spaß an dieser Sportart und das Fair Play standen dabei immer im Vordergrund. Viele freiwillige Schüler der Rainald-von-Dassel-Schule standen unterstützend zur Seite, sei es bei der Organisation der Wettkämpfe, beim Auf- und Abbauen der Gerätschaften oder beim Verkauf von belegten Brötchen, Kuchen, Muffins oder Getränken.

In der Vorrunde trafen in der Gruppe A folgende Mannschaften aufeinander: Homburg-Schule Stadtoldendorf, Löns-Realschule Einbeck Team I, Rainald-von-Dassel-Schule Team I sowie Team II der Löns-Realschule und in der Gruppe B die Mannschaften: Rainald-von-Dassel-Schule Team II, Paul-Gerhardt-Schule aus Dassel, die Löns-Realschule Einbeck Team III und das Team III der Rainald-von-Dassel-Schule.

Gespielt wurde einmal zehn Minuten. In der Gruppe A setzte sich die Rainald-von-Dassel-Schule Team I mit 5 Punkten und einem Torverhältnis von 6:3 vor der Löns-Realschule Einbeck Team II mit 5 Punkten und 5:3-Toren durch. In Gruppe B war die Löns-Realschule Einbeck Team III mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 6:0 vor der Paul-Gerhardt Schule mit 6 Punkten und einem Torverhältnis von 5:1 erfolgreich.

Im ersten Halbfinale bezwang die Paul-Gerhardt Schule die Rainald-von-Dassel-Schule Team I mit 2:1, das zweite Halbfinale verlor die Löns-Realschule Team III gegen die Löns-Realschule Einbeck Team II mit 0:2. Im kleinen Finale um Platz 3, bezwang die Löns-Realschule Einbeck Team III die Rainald-von-Dassel-Schule Team I mit 2:1 im Siebenmeterschießen.

Das um den Wanderpokal ausgetragene Finale bestritten die Mannschaften aus der Paul-Gerhardt-Schule Dassel und die Löns-Realschule Einbeck Team II. Es blieb anfangs sehr spannend und fußballerisch auf hohem Niveau. Letztendlich konnte sich die Paul-Gerhardt-Schule nach packenden zehn Minuten mit 4:0 durchsetzen und gewann als »Neuling« auf Anhieb und mit viel Jubel den Pokal. Gerne möchte die Rainald-von-Dassel-Schule diese »Tradition« im nächsten Jahr wieder durchführen und bedankt sich bei allen Mannschaften für die Anreise und den reibungslosen Ablauf, beim Schiedsrichter Günther Schröder, der Grundschule Dassel für die zur Verfügung gestellte Turnhalle und bei allen Schülern, die die Turnierleitung tatkräftig unterstützt haben.oh