Handball

Top-Event mit den »Füchsen Berlin«

Freundschaftsspiel am 23. Juli in Northeim / Kartenvorverkauf beginnt

Am Sonnabend, 23. Juli, wird die Handball Bundesliga-Mannschaft der »Füchse Berlin« zu Gast in Northeim sein und in einem Freundschaftsspiel gegen die Oberliga-Herrenmannschaft der HSG Northeim/Hammenstedt/Hillerse antreten. Anpfiff ist um 17 Uhr in der Sporthalle »Am Schuhwall«.

Einbeck/Northeim. Die »Füchse Berlin« haben vertraglich zugesichert, mit dem aktuellen Bundesligakader in Northeim aufzulaufen. Das heißt die aktuellen deutschen Nationalspieler Silvio Heinevetter, Sven-Sören Christophersen, der isländische Nationalspieler Alexander Petersson und der dänische Nationalspieler Torsten Laen werden auf der Platte stehen. Vielleicht kommt ja zur kommenden Saison noch der spanische Nationalspieler Iker Romero vom FC Barcelona hinzu.Doch nicht nur dieses Top-Spiel wird den 23. Juli zu einem sportlichen Höhepunkt in Northeim machen. Der ganze Tag steht praktisch im Focus des Handballsports: um 12 Uhr wird bereits eine Jugendmannschaft der HSG ein  Vorspiel bestreiten, um 14 Uhr wird die Oberliga-Damenmannschaft der HSG gegen die Mannschaft des VfL Wolfsburg antreten, die in der 2. Bundesliga spielt.

Der Höhepunkt des Tages ist dann um 17 Uhr mit dem Spiel »Füchse Berlin« gegen die Oberliga-Herrenmannschaft der HSG Northeim. Umrahmt wird der Tag durch viele Attraktionen in und vor der Halle (die Straße vor der Sporthalle wird gesperrt sein), so dass der 23. Juli 2011 ganztägig zu einem »Tag des Handballsports« werden wird. Dass auch für das leibliche Wohl gesorgt sein wird, versteht sich von selbst.

Der Kartenvorverkauf wird am 20. März im Rahmen des nächsten Doppelspieltages, die Oberliga-Damenmannschaft spielt um 15 Uhr gegen Nord Edemissen und die Oberliga-Herrenmannschaft um 17.15 Uhr gegen Großenheidorn, beginnen und bei den folgenden Heimspielen der beiden ersten HSG Mannschaften fortgesetzt werden. Ferner sind telefonische Bestellungen bei Carsten Barnkothe unter 0171/1769477 möglich. Einzelkarten für das Spiel der Oberliga-Damenmannschaft gegen den VfL Wolfsburg wird es an der Tageskasse geben. Der Top-Event am 23. Juli ist eine Veranstaltung im Rahmen des 30-jährigen Vereinsjubiläums der HSG, das in 2011 mit mehreren Veranstaltungen begangen und gefeiert wird. So wird es Sonnabend, den 21. Mai, einen Festakt im Freihandschützenzelt und vom 24. Juni bis 26. Juni ein Rasenturnier in Hammenstedt geben.pk/oh

Lokalsport

TSV neuer Spitzenreiter

Jugendfußball FairPlay