Turnen Landesfinals

Turnerinnen messen sich in Einbeck

Einbeck. Aus ganz Niedersachsen reisen am Wochenende Turnerinnen an, um sich in den Sporthallen in Einbeck miteinander zu messen. Nach den Bezirkswettkämpfen vor knapp drei Wochen stehen jetzt die Landesfinals an. Ausgerichtet werden sie vom Förderverein des Turnkreises Northeim/Einbeck. Die besten Turnerinnen des Bundeslandes treten gegeneinander an. Sie haben sich erfolgreich bei Kreis- und Bezirksmeisterschaften durchgesetzt, um in Einbeck starten zu können. Mit dabei sind auch einige Turnerinnen aus der Region. Einige andere haben die Qualifikation knapp verpasst, mit dabei sind Velina Barneva und Alina Tietze (Foto) vom Ein­becker SV sowie Enna Schoppe vom MTV Markoldendorf. Die Markoldendorferin tritt am morgigen Sonnabend, 21. Mai, im ersten Durchgang zwischen 10 und 13.15 Uhr an, die Ein­beckerinnen am Sonntag, 22. Mai, zwischen 13.45 und 17 Uhr. Weitere Durchgänge mit starken Turnerinnen aus dem ganzen Bundesland sind am Sonnabend ab 13.45 Uhr sowie am Sonntag ab 10 Uhr. Ein Verpflegungsstand für Zuschauer und Aktive wird vom Förderverein angeboten. Eingeladen wird, die spannenden Turnwettkämpfe am Wochenende in Einbeck zu verfolgen und die hiesigen – aber auch alle anderen – Sportlerinnen anzufeuern.oh