Fussball

SG Dassel/Sievershausen wurde Regionsmeister im VGH-Fairness-Cup

Der VGH-Fairness-Cup des Niedersächsischen Fußballverbands bewertete das »Fair-Play« der 982 Teams der vergangenen Saison – von der Kreisliga bis zur Bundesliga.

Dazu gehören 69 Fußballmannschaften aus Südniedersachsen - drei regionale Erstplatzierte wurden jetzt ausgezeichnet.

Einbeck. Die besondere Fairness der drei regionalen Sieger wurde jetzt durch Vertreter der VGH-Versicherung gewürdigt. Für den NFV-Kreis Northeim/Einbeck ist es eine große Freude, dass diese ersten drei Plätze an Teams aus dem Kreisverband gehen. In Dassel wurde Kreisligist SG Dassel/Sievershausen (Foto) als Regionalsieger ausgezeichnet. Landesweit belegt die SG den 44. Rang von 982 Mannschaften.

Lohn für das sportlich faire Verhalten waren ein großer Pokal, Erinnerungsplaketten für jeden Spieler, 1.200 Euro für Sportausrüstung einer Jugendmannschaft und ein Essengutschein für die erfolgreiche Mannschaft. Der Zufall ermöglichte es durch die Spielansetzung, dass die regionalen Zweit- und Drittplatzierten vor dem direkten Duell geehrt wurden (Foto).

So ging die Ehrung in Edesheim an Kreisligisten SV Höckelheim als Regionszweiter (Landesplatz 46) und an FSG Leinetal als Regionsdritten (Landesplatz 51). Neben Pokalen und Mannschaftsessen gab es Gutscheine für Jugendsportausrüstungen im Wert von 800 und 500 Euro.oh

Lokalsport

»Blau-Weiß« feiert Sieg