Fußball 30. Sparkasse & VGH-Cup

SVG A-Jugend nimmt am Sparkasse & VGH-Cup teil

Vorrundengruppen wurden für 30. Sparkassen & VGH-Cup ausgelost | Einbeck spielt gegen Fulham und Mainz

Gerrit Hennecke, Kapitän der SVG Einbeck (links), freute sich über die interessante Zusammenstellung der REWE-Gruppe.

Für den 30. Sparkassen & VGH-Cup, der vom 10. bis 13. Januar in der Göttinger Lokhalle ausgetragen wird, wurden die Gruppen ausgelost. Nach Jahren der Abwesenheit nimmt wieder eine A-Jugendmannschaft der SVG Einbeck teil.

Die Organisatoren Lutz Renneberg und Holger Jortzik konnten erneut zahlreiche hochkarätige Mannschaften aus dem In- und Ausland gewinnen. Daneben treten auch wieder regionale Vertreter an. Die SVG Einbeck, die in der Kreisliga spielt, hat berechtigte Chancen, die nächste Runde zu erreichen.

Einbeck/Göttingen. Mit Titelverteidiger Manchester United, Fulham FC, FC Brügge, AZ Alkmaar und Austria Wien starten erneut renommierte internationale U19-Jugendteams neben hochklassigen Mannschaften aus Deutschland wie Borussia Mönchengladbach, 1. FSV Mainz, Debütant Fortuna Düsseldorf, Hannover 96, Eintracht Frankfurt, FC Augsburg und FC Schalke 04.

Sie alle wollen die Zuschauer begeistern. Für viele der 16 regionalen Mannschaften wie die der SVG Einbeck und des FC Northeim sind die Begegnungen auf Kunstrasen und vor mehr als 3.000 Zuschauern ein Höhepunkt. Renneberg erinnerte, dass unter anderem Mike Busch (Hannover 96), Emre Öztürk (VFL Wolfsburg) und schon einige Nationspieler in der Lokhalle spielten, die jetzt Stars im Profifußball sind.

Während die Nachwuchsmannschaften der Bundesligisten es gewohnt sind, vor großer Kulisse zu spielen, sei dies für die Regionalteams etwas Besonderes. Sich vor über 3.000 Zuschauern zu präsentieren, ein unvergessliches Erlebnis. Das Eröffnungsspiel am Donnerstag, 10. Januar, bestreiten JSG Schwarz/Gelb Göttingen und SVG Göttingen.

In der flippo-Gruppe trifft Titelverteidiger Manschester United unter anderem auf 1. SC Göttingen und FC Northeim. Bei der Auslosung war die Freude bei den SVG-Trainern Frank Hennecke und Uwe Thormann sowie Kapitän Gerrit Hennecke groß, die Einbecker treffen Fulham FC, 1. FSV Mainz, Fortuna Düsseldorf, JFV Rhume/Oder, HöBernSee und SC Hainberg. Gruppeneinteilung: MOVE-Gruppe: FC Brügge, Hannover 96, Eintracht Frankfurt, Tuspo Petershütte, FC Gleichen, JSG West Göttingen, JSV Eichsfeld. REWE-Gruppe: Fulham FC,

1. FSV Mainz, Fortuna Düsseldorf, JSG HöBernSee, SVG Einbeck, SC Hainberg, JSG Rhume/Oder. TSN Beton-Gruppe: FK Austria Wien, FC Schalke 04, FC Augsburg, JSG Schwarz/Gelb, SVG Göttingen, JSG Weper, FC Grone. flippo-Gruppe: Manchester United (Titelverteidiger), AZ Alkmaar, Borussia Mönchengladbach, JSG Uslar/Solling, JFV Eichsfeld, SC Göttingen 05, FC Northeim.pk

Lokalsport

FC bestreitet Testspiel