Drogenkonsum vor Fahrantritt

Einbeck. Ein 34 Jahre alter Einbecker wurde am vergangenen Mittwoch gegen 21 Uhr in der Wolperstraße mit seinem Pkw einer Kontrolle unterzogen. Bei einer Überprüfung körperlicher Merkmale bezüglich seiner Fahrtauglichkeit, zeigte der Mann Auffälligkeiten, die auf einen Drogenkonsum vor Fahrtantritt hindeuteten.

Ein durchgeführter Drogentest erhärtete den Verdacht, so dass dem 34-jährigen eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen ihn wurde neben einem Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.ots

Blaulicht

Weitere Verkehrsunfallflucht

Zusammenstoß: Beide sollen Grün gehabt haben