Einbrüche in Dasseler Schulen

Dassel. In der Nacht zum vergangenen Montag ist in die Dasseler Schulen in der Lessingstraße und in der Paul-Gerhardt-Straße eingebrochen worden. 

Bei den Einbrüchen entstand insgesamt ein Sachschaden von mehr als 6.000 Euro. Die Täter stiegen jeweils durch aufgebrochene Fenster in die Gebäude ein. Hier brachen sie teils massive Türen zum Lehrerzimmer und zu Büroräumen auf. In einem dieser Räume fanden sie eine Geldkassette mit mehreren hundert Euro Bargeld und einen Laptop.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht zum Montag auffällige Personen oder Fahrzeuge an oder in der Nähe einer der drei Dasseler Schulen gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551/70050 zu melden.ots

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer