Im Internet auf Fakeshop reingefallen

Einbeck. Ein 61-jähriger Geschädigter bestellte bei einem Onlineshop «Idel Versandhandel GmbH« einen Kaffeevollautomaten der Firma »De`Longhi« für 580,99 Euro. Nach Bestellung wurde der Geschädigte aufgefordert, den Kaufpreis per Vorkasse zu einer Bank in Irland zu überweisen, was dieser dann auch tat.

Die Ware wurde dann jedoch bis zum heutigen Tage nicht geliefert. Recherchen des Geschädigten erbrachten dann für ihn, dass es sich bei der obigen Firma um einen sogenannten »Fakeshop« handelt. Die Polizei Einbeck weist daraufhin, dass seriöse
Firmen Ware liefern, die dann nach Erhalt mittels Rechnung bezahlt werden können, oder bieten Erstkunden die Möglichkeit an, die Ware per Nachnahme zu begleichen.ots

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer