17-jährige Passantin auf Fußgängerüberweg angefahren

Einbeck. Am Montag, 10. Dezember 2018 kam es im Bereich der Hullerser Straße um 9:51 Uhr zu einem Unfall. Ein 21-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Kia fährt auf einem Fußgängerüberweg eine 17-jährige Jugendliche, die den Überweg gerade querte, an und verletzte sie dabei leicht.

Die Jugendliche wurde zur ärztlichen Versorgung dem hiesigen Krankenhaus zugeführt. Durch den Aufprall der Jugendlichen auf den Pkw entstand an diesem ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.ots

Blaulicht

Weitere Verkehrsunfallflucht

Zusammenstoß: Beide sollen Grün gehabt haben