19-jähriger Dassler drohte mit Messer

Dassel. Während einer Geburtstagsfeier im Dassler Schützenhaus erschien in der vergangen Nacht eine Gruppe Jugendlicher, welche diese Feier anschließend störten.

Es entstand ein Streit zwischen den Gruppen, wobei ein 19-jähriger Dassler ein Messer vorhielt und drohte dieses zu verwenden.

Er wurde durch einen Begleiter davon abgehalten und sie verließen gemeinsam die Örtlichkeit. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung wurde gegen den Tatverdächtigen eingeleitet.ots

Blaulicht

Berauscht Auto gefahren

Autofahrt endet in der Hullerser Mauer