Katalysator auf Firmengelände entwendet

Einbeck. Am Wochenende vom 13. Juni bis zum 15. Juni verschafften sich bislang noch unbekannte Täter Zutritt zu dem umzäunten Gelände einer Tischlerei in der Otto-Hahn-Straße. Dabei montierten sie bei einem auf dem Gelände abgestellten Firmenfahrzeug den Katalysator ab und entwendeten diesen.

Bei genauer Nachschau stellte der 56jährige Firmeninhaber fest, dass zudem noch eine Gasflasche vom Gelände fehlt. Insgesamt entstand hierbei ein Schaden von rund 400 Euro. Die Polizei Einbeck hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können, sich unter Telefon 949780 zu melden.ots

Blaulicht

Einbruch: Schmuck entwendet

Türschloss in Hullersen unbrauchbar gemacht