Zeugen zu einer Körperverletzung gesucht

Einbeck. Am vergangenen Montag erschien ein 43 Jahre alter Einbecker gegen 15.10 Uhr auf der Wache des Polizeikommissariates, um eine Anzeige gegen die getrennt lebende Ehefrau (38) wegen Körperverletzung zu erstatten. Die Frau soll gegen 15.00 Uhr auf dem Marktplatz vor dem dortigen Bankinstitut den Mann ins Gesicht geschlagen und ihn gekratzt haben, wovon er auch dementsprechende Verletzungen davongetragen hat.

Etwa eine halbe Stunde nach ihrem Mann erschien die Frau bei der Polizei, um ihn wegen Körperverletzung anzuzeigen. Nach ihren Aussagen sei sie am Tatort durch ihn geschlagen worden. Seitens der Polizei wurde gegen beide Beteiligten ein Verfahren eingeleitet. Es werden Zeugen gesucht, die zu diesem Vorfall auf dem Marktplatz Angaben bei der Polizei Einbeck machen können.ots

Blaulicht

Fahrt endet auf einem Feld

Feuerwehr entfernt lose Dachziegel