Schwerer Verkehrsunfall auf der B3: Acht Verletzte

Einbeck. Am gestriegen Donnerstag ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf der Bundesstraße 3/Umgehungsstraße in Einbeck, Höhe Reinserturm, ein schwerer Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und acht verletzten Insassen; dabei erlitten sechs Personen schwere Verletzungen.

Zu dem Unfall kam es, als eine 76-jährige Fahrerin aus Dassel mit ihren Skoda hinter einem Lastwagen zum Überholen ansetzte, obwohl ihr auf der Gegenfahrbahn drei Pkw entgegen kamen.

Die Fahrzeugführerin kollidiert zunächst mit einem Opel Corsa, der von einem 70-jährigen Mann aus Einbeck gefahren wurde. Durch den Zusammenstoß geriet die Unfallverursacherin ins Schleudern, sie überschlug sich mit dem Wagen. Hierbei kollidierte mit einem BMW, der von einem 36-jährigen Mann aus Dassel gefahren wurde.

Ein dem BMW folgender weiterer Opel Corsa, ebenfalls aus Dassel, stieß gegen diesen und wurde gegen eine Schutzplanke geschleudert. Im ersten Opel Corsa wurden sowohl der Fahrer als auch die Beifahrerin eingeklemmt, sie mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Beide Personen wurden schwer verletzt.

In dem unfallverursachenden Pkw saßen zwei Frauen, die Fahrerin wurde hier schwer, die 59-jährige Beifahrerin aus Einbeck leicht verletzt. Im BMW wurde der Fahrer leicht und in dem letzten beteiligten Opel wurden drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt.

Die Bundesstraße 3 musste wegen der Aufräumungsarbeiten bis 22 Uhr voll gesperrt werden. Neben mehreren Rettungsfahrzeugen und Notärzten kamen auch zwei Rettungshubschrauber, die Feuerwehr Einbeck und Polizei im Einsatz.

Die verletzten Personen wurden nach der Erstversorgung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die Sachschäden an den vier Fahrzeugen beziffert die Polizei nach ersten Schätzungen auf rund 34.000 Euro, dazu kommen noch die Kosten für die Schäden an der Fahrbahn und der Leitplanke.

Gegen die unfallverursachende Fahrerin wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und wegen Körperverletzung in sieben Fällen eingeleitet.oh

Blaulicht

Fauliger Geruch führte zu Feuerwehreinsätzen

Unfall bei Überholvorgang